Hotel Lilla 3 stelle Superior

Willkommen im Hotel Lillà

Die Geburtsstunde des Hauses, in dem sich heute das
Hotel LillàSuperior befindet, schlug bereits in den ersten Jahrzehnten des 18. Jahrhunderts. Lange nach dieser Epoche als österreichischer Herrschaftssitz fand Ende der neunziger Jahre der Komplettumbau zu dem Anwesen statt, das Sie heute vorfinden. Ein wunderschönes Haus, in dem im Zuge des Umbaus nicht nur diverse technische Innovationen berücksichtigt wurden, sondern auch Werte wie Umweltschutz, Energieersparnis und eine behindertengerechte Ausstattung im Vordergrund standen. Auch die Werte der Vergangenheit wurden durch die Bewahrung der verschiedenen architektonischen Elemente dieser ehemaligen Habsburger Villa nicht vergessen.

Für den Ausbau des gesamten Hauses wurden vornehmlich natürliche Materialien wie Edelhölzer, Marmor und Naturstein verwendet. Ein besonderer Blickfang ist der edle Kachelofen aus Thun-Keramik in der Eingangshalle des Hotels, der auf einem Fußboden aus gealtertem Biancone-Marmor steht.